Probleme actuale ale cercetării folclorului creştin

Aktuelle Problematik der Forschung im Bereich der christlichen
Folklore
In der Volkskultur fanden Umgestaltungenstatt, welche sich auf Struktur und Funktionen
der bekannten Kategorien der Folklore ausgewirkt haben. Die Brãuche verlieren ihre
frühere in der traditionellen Gemeinschaft spezifische Funktion, sei es im Domäne von
Vermittlung, Glückwunsch, Magie oder Ritualen.
Die religiöse Folklore besitzt den Vorteil, von zweierlei Tradition normiert zu sein: von der
“folklorischen” und der “heiligen” Tradition. Dieses doppelte Normensystem hat dazu
beigetragen, dass die religiöse Folklore, einerseits, in das System der rumänischen Traditionen
integriert wird, andererseits, dass sie sich von der Orthodoxie nicht weit entfernt
sondern zu einem “volkstümlichen Christianismus” wird. Durch die eigenenWerte im
Domäne der Religion, wie auch in der Folklore, könnte die christliche Folklore der Gegenwart
die Spezifik des rumänischen Geistesgutes darstellen, indem sie dessen Identität in
der heutigen pluralistischen globalisierendenWelt umreiβt. Sie zeugt von der Religiosität
im XXI.Jh., aber auch davon, dass die Rumänen die geistige Seite ihres Daseins bewahrt
haben, über ihre bewegte Geschichte und deren Herausforderungen, hinaus.

Recenzii

Nu există recenzii până acum.

Fii primul care adaugi o recenzie la „Probleme actuale ale cercetării folclorului creştin”

Pin It on Pinterest

Distribuie acest articol

Promovează cultura! Distribuie acest articol!